Letzte Aktualisierung 26. Juni 2017

Neue Fotogalerien online!

Laetitia Sengel – begabt, fleißig und erfolgreich
Wir freuen uns und gratulieren!

Laetitia Sengel und Lucia Wuinovic

Laetitia Sengel und Lucia Wuinovic

Lehrerin MMag. Heike Sauer-Chalier, Laetitia Sengel und Lucia Wuinovic

Lehrerin MMag. Heike Sauer-Chalier, Laetitia Sengel und Lucia Wuinovic

Laetitia lernt seit 2010, ihrem letztem Kindergartenjahr bei MMag. Heike Sauer-Chalier Klavier
• Während der beiden Karenzjahre wurde sie von Mag. Keiko Temma-Geber unterrichtet
Seit 2013 spielt Laetitia auch Violoncello bei Christine Riegelsperger
Ihr außerordentliches Talent und ihr immenser Fleiß zeigten sich schon sehr bald. So wurde Laetitia schon früh zu einer begehrten Kammermusikpartnerin, zunächst für ihre große Schwester, dann für die anderen KlavierschülerInnen und seit letztem Schuljahr auch im Streichensemble von Elisabeth Küblböck.
• Theorie- bzw. Übertrittsprüfungen am Cello und dem Klavier absolvierte sie jeweils „mit Auszeichnung“
• 2015 konnte sie beim Landeswettbewerb Prima la Musica in der Klavierkammermusik einen 1. Preis gewinnen
2017 erhielt sie die bestmögliche Beurteilung „mit Auszeichnung“ für ihren Klavierpart zunächst beim Landeswettbewerb Prima la Musica und dann beim Bundeswettbewerb. Laetitia unterstützte ihre Freundin auf der Oboe dabei so gut, dass diese ebenfalls das bestmögliche Ergebnis, einen 1. Preis, gewinnen konnte
Die Eigenkomposition von Laetitia Sengel und Lucia Wuinovic wurde dabei von einer namhaften Jury mit einem Sonderpreis bedacht und wird im November 2017 nochmal im Rahmen von „Young Composer in Concert“ im Atrium Tulln aufgenommen und aufgeführt

 


Event Vorschau

Kommende Events sind ab Beginn des Schuljahres 2017/2018 wieder online.